">
logo
hinter

 

 

 

Stutbuchaufnahme
Kopf
Logo

Regionale Stutbuchaufnahme der Rasse Süddeutsches Kaltblut

Traunstein.   
Die alljährliche Bewertung  der Jungstuten fand vor kurzem in Alterfing  auf dem Hof der Familie Ober statt. 14 Stuten wurden vorgestellt. 
Nach dem Wunsch der  Bewertungskommission  unter der Leitung von  Zuchtleiter Dr. Hartwig Tewes , Mayr Josef   und  Mayr Hermann  werden sechs Stuten am 15.Juni zur Landesschau nach München- Riem fahren. 
Die begehrte Fahrkarte nach München erhielten: Die Stute Perla von Rosemarie Schröder aus Traunstein/ Axdorf,  Hella von Fuchs Georg  aus Bad Reichenhall,
Ulrike von Siglbauer Thomas aus Traunreut, Nora von Georg Dumberger Weildorf( Lkr. BGL), Sophie von Kaspar Bernd aus Feichten/ Alz (Lkr. AÖ) und die Stute Zunami von Berchthold Ignaz aus Eberfing( Lkr. WM)

 

 

Perla
Ulrike
Perla Vater: Nasall, MV: Scharun v. Oberland, Stue von Rosemarie Schröder, Axdorf
Ulrike V:Vanstein, MV: Förgenthal, Stute von Thomas Sieglbauer, Traunreut
Am Mittwoch, den 22.Mai 2013 fand die alljährige, regionale Stutbucheintragung bei Familie Ober in Alterfing statt.
Es waren 17 Stuten zur Beurteilung des Richergreniums, das aus der Zuchtleiterin Cornelia Back, Josef Mayr & Herrmann Mayr bestand.
Am Ende lösten drei Jungstuten die Fahrkarte zur Landesschau nach München-Riem, darunter:
Stutbuch

EVI
Dunkelfuchs, V: Venus  M: Estefania,SP, MV: Vandino
Züchter: Herbert Bischof, Bes. Albrecht Reinhard
Qualifiziert für die
Landesschau München Riem 2013

Evi
Evi

Farina
Rappe
Z: Eham Lorenz, Bes. Hofmann Franz, Waging
M: Fanny, MV: Ramsauer 1,  V:Schani
Qualifiziert für die
Landesschau München/Riem 2013

Farina
Farina

Richterkommission:
Zuchtleiterin:
Cornelia Back mit Hermann Mayr und Josef Mayr

Richter
Farina
Um den Artikel lesen
zu können, klicken Sie bitte das linke Bild an.
2013
2015
2014